Klimaheilung

 

Wie geht Klima-Heilung?

Den Wandel einleiten und damit in uns!

Dieses Buch reflektiert die Ursachen der Klimakrise, die in uns selbst liegen – und eben dort angegangen werden müssen. Nur wir können die Schritte zur Heilung einleiten. Und auch, wenn die Heilung nicht ganz gelingt, gibt uns dieses Buch hilfreiche Anleitungen, wie wir Resilienz entwickeln, um in der Klimakrise zu bestehen. Die Klimakrise zu „bekämpfen“ ist unmöglich, das ist ein Irrglaube, dem viele Menschen erliegen. Die Klimakatastrophe als etwas zu betrachten, das es zu bekämpfen gilt, ist bloß wieder ein Ausdruck unseres bedauerlichen Mangels an Verbundenheit

  • mit der Erde,
  • mit unseren Mitmenschen
  • und mit uns selbst.

Dies ist die Hauptursache für die drohende Auslöschung allen Lebens auf unserer Erde. Nur wenn wir an dieser Wunde, die in uns ist, arbeiten und diese heilen, können wir auch unsere Erde heilen.

Das Buch von Jack Adam Weber

Kontakt

1 + 9 =